LibreOffice ist für eine Vielzahl von Computerplattformen verfügbar, einschließlich Microsoft Windows, macOS und Linux[6], Android und iOS[7], sowie in Form einer Online-Office-Suite LibreOffice Online. [16] [17] Es ist die Standard-Office-Suite der beliebtesten Linux-Distributionen. [18] [19] [20] [21] Es ist die am aktivsten entwickelte freie und Open-Source-Office-Suite, mit etwa 50-facher Entwicklungsaktivität von Apache OpenOffice, dem anderen großen Nachkommen von OpenOffice.org. [22] Wenn Sie das Startlogo deaktivieren möchten, öffnen Sie /etc/libreoffice/sofficerc, suchen Sie die Zeile Logo= und setzen Sie Logo=0. LibreOffice ist eine kostenlose und Open-Source-Office-Suite, ein Projekt der Document Foundation. Es wurde im Jahr 2010 von OpenOffice.org, die eine Open-Source-Version des früheren StarOffice war. Die LibreOffice-Suite besteht aus Programmen zur Textverarbeitung, zum Erstellen und Bearbeiten von Tabellenkalkulationen, Diashows, Diagrammen und Zeichnungen, zum Arbeiten mit Datenbanken und zum Erstellen mathematischer Formeln. Es ist in 115 Sprachen verfügbar. [11] LibreOffice verwendet einen zeitbasierten Release-Zeitplan für die Vorhersagbarkeit und nicht einen Zeitplan “wenn es fertig ist”. Neue Hauptversionen werden etwa alle sechs Monate veröffentlicht, im Januar oder Februar und Juli oder August eines jeden Jahres. Die ursprüngliche Absicht war, im März und September zu veröffentlichen, um mit dem Zeitplan anderer Freie-Software-Projekte in Einklang zu bringen. [170] Kleinere Bugfix-Versionen der “frischen” und “stillen” Release-Zweige werden häufig veröffentlicht. Standard vs Alle Sprachen: Der Standard-Download enthält Unterstützung für Englisch (US und GB), Arabisch (falls verfügbar), Chinesisch (vereinfacht und traditionell), Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch (Brasilien und Portugal), Russisch und Spanisch.

Der Download “Alle Sprachen” enthält alle unterstützten Sprachen. Der in der PortableApps.com-Plattform integrierte App Store für tragbare App-Verzeichnisse wählt automatisch den richtigen Download für Sie aus. Mit einer Option während der Installation können Sie zusätzliche Sprachvorlagen, Wörterbücher und andere Dateien entfernen, um Speicherplatz zu sparen. App-Schriftarten herunterladen – Einige oder alle Schriftarten, die normalerweise mit diesem Paket verpackt sind, sind aufgrund eines Fehlers im Windows 10 Anniversary-Update, der dazu führt, dass dynamisch geladene Schriftarten 10-mal länger zum Laden dauern, nicht enthalten. Die Schriftarten sind als direkter Download zip von Schriftarten verfügbar. Sie fügen die Schriftarten zur PortableApps.com Platform hinzu (empfohlen), indem Sie sie im Verzeichnis PortableApps.PortableApps.com-Data-Fonts ablegen. Sie können die Schriftarten auch direkt zu dieser App hinzufügen, indem Sie sie im Verzeichnis “Daten”-Schriftarten im Hauptverzeichnis der tragbaren App ablegen.